Zum Seitenanfang
Foto: Andreas Hannig
13. April 2024

Ikone der Musikgeschichte

„Wild World – A Tribute to Cat Stevens“

Wo?
Wann?
Metropol Theater
Sonntag, 14. April 2024, 19:00 Uhr

Der britische Sänger Cat Stevens ist bis heute ein Phänomen. Unvergessen und weltbekannt sind seine Superhits wie „Wild World“, „Morning Has Broken“ und natürlich „Father And Son“. Er ist eine Ikone der 1970er-Jahre und viele seiner Songs sind in der Gegenwart noch hochaktuell.
Die Tributeshow „Wild World – A Tribute to Cat Stevens“ mit Sänger Patrick Snow und seiner Band lässt die Musik dieses Ausnahmekünstlers wieder aufleben.

Dem jungen Sänger Snow gelingt das Kunststück, das Publikum mit stimmlicher Authentizität und musikalischem Gefühl in seinen Bann zu ziehen und es 50 Jahre zurückzuversetzen. „Solange ich singe, wurde ich stimmlich immer wieder mit Cat Stevens verglichen“, so Snow. „Und ich liebe seine Songs! Da war es klar, dass ich eine Tributeshow machen muss!“

Weitere Infos: www.metropol-theater-bremen.de

Weitere Termine