Zum Seitenanfang
Foto: Universum Bremen
#Bildung
7. Dezember 2022

2. November: Landesweiter Aktionstag

Was will ich mal werden? Wenn Kinder und Jugendliche über diese Frage nachdenken, lohnt sich ein Blick auf Berufe aus den Disziplinen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik, kurz: MINT.

Was will ich mal werden? Wenn Kinder und Jugendliche über diese Frage nachdenken, lohnt sich ein Blick auf Berufe aus den Disziplinen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik, kurz: MINT.

In diesen Bereichen werden nämlich nicht nur glänzende Einstellungschancen vorausgesagt, sondern sie sind auch sehr vielfältig und dicht dran an der heutigen Lebenswelt.

Ob Game Developer oder Insektenforscherin, Lebensmitteltechniker oder Ingenieurin für erneuerbare Energien – beim 4. MINT-Tag für Bremen und Bremerhaven lernen Interessierte aus weiterführenden Schulen die große Bandbreite der Möglichkeiten live und in Farbe kennenlernen.

Von der Küste bis zur Bremer Innenstadt werden an rund einem Dutzend verschiedener Standorte kostenlose Workshops, Exkursionen, Shows, Spiele und Vorträge angeboten, zu denen sich Lehrkräfte und Lernende im Klassenverband oder einzeln anmelden können.

Zum Auftakt des Aktionstages im Universum lockt ein Programm mit spaßigen Programmierworkshops und 3-D-Konstruktionen. Im Fallturm finden Vorträge für Oberstufen darüber statt, warum auf dem Mars desinfiziert werden sollte. In der City lockt das FabLab mit Experimenten rund um die Fotografie und die KlimaWerkStadt mit einer nachhaltigen Neustadt-Rallye. Von der Hochschule Bremen werden Schnupperstudiengänge im Bereich Umwelttechnik sowie Vorträge über die moderne Schifffahrt inklusive Schiffssimulator angeboten.

Das Kultgetränk Bubble Tea in verschiedenen Geschmacksrichtungen selbst herzustellen ist im Digital Impact Lab in der Vahr möglich, ebenso kann man dort Einblicke in die Welt der Stabheuschrecken erhaschen. Ins Leben gerufen wurde der Aktionstag 2019 vom Netzwerk MINTforum Bremen in Zusammenarbeit mit der Senatorin für Wissenschaft und Häfen sowie der Senatorin für Kinder und Bildung.

Der kostenlose „MINT-Tag“ für weiterführende Schulen findet am Mittwoch, 2. November, zwischen 8 Uhr und 16 Uhr an verschiedenen Standorten in Bremen und Bremerhaven statt. Informationen und Anmeldungen unter www.minttag-bremen.de.

Weitere Beiträge