Zum Seitenanfang
Foto: Max Stascheit
#Mobilität
22. Juni 2024

Bremen feiert 100 Jahre Flugzeugbau

Straßenbahn Linie 6 in neuem Design / Viele Aktivitäten im Jubiläumsjahr geplant

Straßenbahn Linie 6 in neuem Design / Viele Aktivitäten im Jubiläumsjahr geplant

Als die Bremer Flugzeugpioniere Henrich Focke und Georg Wulf am 2. Januar 1924 die Focke-Wulf-Flugzeugbau AG gründeten, legten sie den Grundstein für die Ära der Luftfahrt in der Hansestadt. 100 Jahre später ist Bremen einer der herausragenden Standorte in der europäischen Luft- und Raumfahrt und beherbergt führende Industrieunternehmen wie die Airbus Group und OHB SE.

Die hiesigen Institutionen und Akteure feiern das denkwürdige Jubiläum mit Veranstaltungen und Aktionen, welche die Stadt das ganze Jahr über begleiten. Den Auftakt machte kürzlich eine Straßenbahn, die im Design der Kampagne „100 Jahre Flugzeugbau“ gestaltet wurde. Das ganze Jahr fährt sie hauptsächlich auf der Linie 6 zwischen Flughafen und Universität.

„Dieses Jubiläumsjahr ist eine Gelegenheit, um sowohl die Erfolge der Vergangenheit zu feiern als auch unseren Blick auf die nachhaltige Luftfahrt von morgen zu richten“, sagte Kristina Vogt, Senatorin für Wirtschaft, Häfen und Transformation der Freien Hansestadt Bremen, anlässlich der Vorstellung der Straßenbahn. „In diesem Jahr wollen wir diese Erfolge feiern und damit weit über die Landesgrenzen hinaus auf die Stärken des Bremer Luftfahrtstandorts hinweisen und ihn noch bekannter machen. Die Straßenbahn trägt diese Botschaft in die Bremer Öffentlichkeit und wird damit Teil des Bremer Stadtbilds.“

Gäste aus der Bremer Luftfahrt, der Politik sowie der Wirtschafts- und der Wissenschaftsbranche feiern das Jubiläum am 29. Februar mit einem Festakt im Rathaus. Ab dem zweiten Quartal ist zudem eine Reihe von Vorträgen geplant, die an unterschiedlichen Orten in der Stadt stattfinden und öffentlich zugänglich sind. Inhaltlich werden die verschiedenen Epochen aus 100 Jahren Flugzeugbau behandelt. So plant Airbus zum Beispiel öffentliche Vorträge zu verschiedenen Luftfahrtthemen sowie einen Familientag für Beschäftigte und ihre Angehörigen.

Weitere Infos: www.bremen.de/wirtschaft/100-jahre-flugzeugbau

Weitere Beiträge