Zum Seitenanfang
Foto: Le Gold
#Bremer Produkte #Leseschmaus #Shopping
12. April 2024

Regionales im Einkaufskorb

Neue Produkte: Zum Lesen, zum Genießen, zum Tragen

Musik, Lesestoff, Nahrungsmittel und vieles mehr – Bremens Kreativszene, Unternehmen und Erzeuger:innen sind einfallsreich und stärken mit ihren Produkten die Region. Ihre Angebote haben aber noch einen weiteren Vorteil: Wer vor Ort einkauft, vermeidet lange Transportwege und hilft so, wertvolle Ressourcen und Energie zu sparen. In unserer Rubrik „Bremer Neuheiten“ stellen wir jeden Monat lokale Besonderheiten zum Schenken und Behalten vor.

Musik, Lesestoff, Nahrungsmittel und vieles mehr – Bremens Kreativszene, Unternehmen und Erzeuger:innen sind einfallsreich und stärken mit ihren Produkten die Region. Ihre Angebote haben aber noch einen weiteren Vorteil: Wer vor Ort einkauft, vermeidet lange Transportwege und hilft so, wertvolle Ressourcen und Energie zu sparen. In unserer Rubrik „Bremer Neuheiten“ stellen wir jeden Monat lokale Besonderheiten zum Schenken und Behalten vor.

Cover: Schünemann Verlag

Satirisches Multitalent

In seinem im November beim Bremer Schünemann Verlag erschienenen Buch „Charmant provokant“ versammelt das kreative Multitalent Liedtexte und Noten zum Hören und Spielen, teilt persönliche Erinnerungen und bezieht Weggefährten und Bandmitglieder in die Bestandsaufnahme seines Schaffens mit ein. Zahlreiche Fotografien gewähren unterhaltsame Einblicke in sein aufregendes Musikerdasein und seine bisher 40-jährige Bühnenkarriere.

186 Seiten, 29 Euro, erhältlich unter www.schuenemann-buchverlag.de.

Foto: MIB

Norddeutsches Superfood

Das Rittergut Valenbrook bringt mit seinem cremigen Grünkohlpesto eine leckere Variante des heimischen Superfoods auf den Speiseplan. Mit 35  Prozent Grünkohlanteil schmeckt es intensiv nach dem traditionellen Wintergemüse, aber auch kräuterwürzig durch die zugegebene Petersilie. Der typische Pestogeschmack kommt durch Zutaten wie Olivenöl und italienischen Grana Padano zustande – und schmeckt, verfeinert mit Senf, Salz und Pfeffer sowie Kräutern und Gewürzen und passt wunderbar zu Spaghetti, Risotto, Suppen, Eintöpfen oder Salaten.

135 Gramm, 5,95 Euro, erhältlich im „Made in Bremen“-Shop oder online unter www.madeinbremen.com.

Foto: Bettergy

Gesunder Energielieferant

Wachwerden ja, chemische Zuckerbombe nein: Der Bremer Gründer und Ernährungsberater André Volkmann hat auf Basis einer Rezeptur für Bundesligafußballer zusammen mit seinen Mitarbeiter:innen
Julia Kassl, Nicole Schulz und Pascal Töben einen gesunden Energydrink kreiert. Das Ergebnis kommt in zwei leckeren Geschmacksrichtungen ganz ohne Zucker oder synthetische Süßungsmittel daher, dafür mit pflanzlicher Süße, natürlichen Ballaststoffen und Guaranakoffein für langanhaltende Konzentration. Das einzigartige „BetterBiome“-
Konzept sorgt aber nicht nur für guten Geschmack, sondern unterstützt ganz nebenbei noch die Darmflora nachhaltig positiv. Das Ganze zu 100 Prozent pflanzenbasiert – also nicht nur gut für den Körper, sondern auch für die Umwelt.

Verschiedene Sorten, je Karton 16,95 Euro, erhältlich unter www.bettergy-drink.com.

Foto: Le Gold

Auffälliges Platzwunder

Das praktische Format und die intensiven Farben machen die kleinen „Pocket Pouches“ zu einem unverzichtbaren Teil für den Alltag. Unterwegs und auf Reisen ist das kleine Täschchen ein unverzichtbares Utensil, um Kleingeld sowie Karten und wichtige Dinge sicher zu verstauen. Die sogenannte Pouch mit Reißverschluss gibt es in verschiedenen Farben – für die Extraportion Fröhlichkeit zum Mitnehmen made in Bremen.

Verschiedene Designs und Farben, je 19 Euro, erhältlich unter
www.le-gold.de/product-category/taschen/pocket-pouch.

Cover: WESER-KURIER

Spannendes aus der Hansestadt

Haben Sie schon mal den Eisenring an der Kirche St. Johannes in Arsten entdeckt? Wissen Sie, was ein mittelalterlich wirkender Turm auf einem Spielplatz in Vegesack verloren hat? Und weshalb sich in der Fassade des Warenhauses „Karstadt“ ein Knick befindet? Die Autoren Eva-Maria Bast sowie Regine und Frank Kölpin haben sich in Bremen auf Spurensuche begeben. Insgesamt lüften sie 50 spannende und verblüffende Geheimnisse rund um unsere schöne Hansestadt. Unterstützt wurden sie dabei vom WESER-KURIER und von engagierten Bremerinnen und Bremern, die ihre Heimat kennen und lieben und nur allzu gern bereit waren, „ihre“ Geheimnisse zu verraten.

192 Seiten, erhältlich im WK-Shop, 19,90 Euro

Foto: Schlafraum / Canvasco

Auf großer Fahrt

Von der Bettdecke über die Campingausrüstung bis hin zum Wocheneinkauf – der geräumige Seesack mit typisch norddeutschem Moin-Schriftzug ist der perfekte Begleiter durch den Alltag oder im Urlaub und hält das verstaute Gut dabei noch schön trocken. Die praktischen Begleiter sind eine Idee des Unternehmens „Schlafraum“ aus der Bremer Neustadt, das nachhaltige Produkte rund um den Schlafraum anbietet. In Zusammenarbeit mit der Bremer Firma Canvasco entstehen in der Justizvollzugsanstalt Verden aus gebrauchtem Segeltuch Seesäcke nach individuellen Wünschen.

Verschiedene Designs und Farben, je 99 Euro, erhältlich unter www.schlafraum.shop

Weitere Beiträge