Zum Seitenanfang
Foto: Miral Walle
#Restaurant-Tipps
19. Juni 2024

Café „Yup Yup by L’Épicerie“ in der Bremer Neustadt

Unverpackt einkaufen und Kaffeesieren

Seit dem 11. März hat der „L’Epicerie Bio Unverpackt“-Laden in der Neustadt Zuwachs vom Café „Yup Yup“ in seinen Räumlichkeiten bekommen.

Seit dem 11. März hat der „L’Epicerie Bio Unverpackt“-Laden in der Neustadt Zuwachs vom Café „Yup Yup“ in seinen Räumlichkeiten bekommen.

Das Konzept der Ladenbetreiberin Myriam Carneva und des Gastronoms Juner Mbengui trägt künftig den gemeinsamen Namen „Yup Yup by L’Épicerie“. Das Café bietet vegane Raw-Cakes in diversen Sorten, zum Beispiel in den Varianten Minz-Schoko oder Blaubeer-Zitrone, sowie Superfoods und frische Buddha- und Poké Bowls an. Der Kaffee für die neue Lokalität wurde zusammen mit der Rösterei „de koffiemann“ aus Lilienthal entwickelt und ist in Bioqualität und fair gehandelt. Alle Zutaten der Kuchen und Bowls stammen aus dem Unverpacktladen, so können Gäste sich beim Genießen in ihrer Mittags- oder Kaffeepause schon für den nächsten Einkauf inspirieren lassen. Passend zum Unverpackt-Konzept bestehen die To-go Kaffeebecher aus festen Waffeln und sind deshalb nach dem Kaffeegenuss verzehrbar.

Info

Das Café befindet sich in der Rückertstraße 1 und ist von montags bis freitags von 10 bis 18.30 Uhr, sowie samstags von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Weitere Beiträge