Zum Seitenanfang
Foto: Tristan Vankann für DBS
12. April 2024

Saubere Sache für die Hansestadt

„Aufräumtage“ 2024 der Bremer Stadtreinigung unter dem Motto „Wer Bremen liebt, sammelt mit!“

„Aufräumtage“ 2024 der Bremer Stadtreinigung unter dem Motto „Wer Bremen liebt, sammelt mit!“

Ein Zeichen setzen für die Stadtsauberkeit: Die Bremer Stadtreinigung (DBS) veranstaltet am 12. und 13. April im Rahmen der Mission Orange die „Aufräumtage“ (ehemals „Bremen räumt auf“). Mitmachen können alle, denen Bremen am Herzen liegt: Schulen, Kitas, Firmen, Vereine, Freundeskreise und Familien. „DBS möchte mit den Aktionstagen alle Bremer:innen motivieren mitzumachen, die ihr geliebtes Bremen sauber und lebenswert sehen wollen“, sagt Ramona Alberts vom Netzwerk „Mission Orange“. „Stadtsauberkeit ist auch Gemeinschaftsaufgabe, deshalb soll ein Großevent wie dieses dafür sorgen, dass sich alle der Umweltverschmutzung bewusst werden und ein Zeichen dagegen setzen.“ Vergangenes Jahr haben sich bei der Aktion mehr als 18.600 Bremer:innen eingesetzt und fast 13 Tonnen Müll gesammelt.

Wichtig ist laut DBS die Einhaltung der Sammelregeln: Helfer:innen sollten Handschuhe tragen, vorsichtig mit spitzen Gegenständen umgehen und Sperrmüll liegen lassen. Dieser kann nachträglich an info@dbs.bremen.de gemeldet werden. Mit Blick auf die Brut- und Setzzeit von Vögeln und Co. bis zum 15. Juli sollten Teilnehmende zudem möglichst auf den Wegen bleiben und nicht in Büschen oder Sträuchern sammeln, um die kleinen Nester der Tiere nicht versehentlich zu
zerstören.

Neben dem guten Gefühl einer sinnstiftenden Tätigkeit gibt es bei der Aktion sogar etwas zu gewinnen: Unter allen teilnehmenden Schulen und Kitas verlost DBS in Zusammenarbeit mit dem Sponsor Ikea in Brinkum Einrichtungsgutscheine im Wert von je 100 Euro.

Die „Mission Orange“ ist das ganzjährige Umweltbildungsprogramm von DBS, zu dem Mitmachaktionen wie die „Aufräumtage“ und der „Kippen-Marathon“ gehören, aber auch die Unterstützung von freiwilligen Sammelinitiativen oder Umweltbildungsangebote wie die „Tour Global“ oder der Lernkoffer für Schulen und Kitas.

Anmeldungen sind bis zum 15. März unter www.die-bremer-stadtreinigung.de/aufraeumtage möglich.
Weitere Infos gibt es unter: www.die-bremer-stadtreinigung.de/mission-orange

Weitere Beiträge