Zum Seitenanfang
Foto: Boulevardtheater Bremen
25. Juni 2024

Langzeiterinnerungen und Gedächtnislücken

Weitere Vorstellungen von „Diese eine Nacht“ und „Die Fete endet nie“ am Boulevardtheater Bremen

Im neuen Jahr präsentiert das Boulevardtheater Bremen Zusatzvorstellungen seiner derzeit beliebtesten Repertoireproduktionen: Noch bis 7. Januar folgen weitere Vorstellungen der Komödie „Diese eine Nacht“, ehe die musikalische Komödie „Die Fete endet nie“ ab 12. Januar zurückkehrt.

Im neuen Jahr präsentiert das Boulevardtheater Bremen Zusatzvorstellungen seiner derzeit beliebtesten Repertoireproduktionen: Noch bis 7. Januar folgen weitere Vorstellungen der Komödie „Diese eine Nacht“, ehe die musikalische Komödie „Die Fete endet nie“ ab 12. Januar zurückkehrt.

Die Komödie „Diese eine Nacht“ beginnt als Alltagsbeschreibung zweier Ehen, so wie sie fast jeder kennt. Als dann aber eine ausgelassene Party, in denen die Figuren unter anderem als Asterix, Obelix und Cleopatra auftreten, aus dem Ruder läuft und keiner mehr weiß, was wirklich in dieser einen Nacht passiert ist, gibt es eine Turbulenz nach der anderen, und kaum eine urkomische Peinlichkeit bleibt den fünf Protagonist:innen erspart.
Darauffolgend gibt das Ensemble weitere Vorstellungen der musikalischen Komödie „Die Fete endet nie“ zum besten. Mit live gesungenen und von der Theaterband begleiteten Songs der 80er Jahre wie „Dreams are my reality“, „Forever young“, „Pretty woman“, „Do you really want to hurt me” wird „Die Fete endet nie“ selbst zu einer Fete, die eigentlich niemals enden dürfte, und die Ende der letzter Spielsaison für Begeisterungsstürme sorgte.

Weitere Infos und Tickets: www.boulevardtheater-bremen.de

Weitere Beiträge