Zum Seitenanfang
Foto: Blackwork
12. April 2024

Festival „SummerSounds“ sucht Unterstützung

Aufruf für Sponsor:innen und Engagierte

Aufruf für Sponsor:innen und Engagierte

Das Wir-Gefühl stärken und für Vielfalt begeistern möchten die Veranstaltenden des „SummerSounds“-Festivals in der Neustadt auch in 2024. Vom 31. Mai bis zum 2. Juni soll das Musik- und Kulturevent die Open-Air-Saison in Bremen einläuten: Unter urwüchsigen Bäumen locken Livekonzerte lokaler und internationaler Musikbands, Kindervergnügen auf der Familienwiese, Streetfood, diverse Infostände und Mitmachaktionen. „Umsonst und draußen, finanziert sich das ‚nachhaltige Event im Grünen‘ nicht durch Eintrittsgelder – Sponsor:innen sind daher sehr willkommen“, sagt Stadtteilmanagerin Astrid Verena Dietze. „Dank zahlreicher Förderer konnte das eintrittsfreie Festival in 19 Jahren viel Gutes bewirken: nachhaltige Signale setzen, Barrieren abbauen, Menschen aller Gesellschaftsgruppen zusammenbringen und innovativen Projekten den Weg ebnen.“ Engagierte Ehrenamtliche seien natürlich ebenso gern gesehen.

Weitere Infos gibt es unter www.summersounds.de.

Weitere Beiträge