Zum Seitenanfang
Foto: J. Schlenker
25. Juni 2024

Eine Frage der Einstellung

Elbjazz-Festival auf Hamburger Werftgelände und an weiteren Spielorten

Der Hamburger Hafen verwandelt sich im Juni wieder in einen spektakulären Melting Pot für Livemsik: Das zweitägige „Elbjazz“-Festival findet mitten der urbanmaritimen Szenerie von Hamburg statt.

Der Hamburger Hafen verwandelt sich im Juni wieder in einen spektakulären Melting Pot für Livemsik: Das zweitägige „Elbjazz“-Festival findet mitten der urbanmaritimen Szenerie von Hamburg statt.

Einzigartige Spielorte wie das Werftgelände von Blohm+Voss und die weltbekannte Elbphilharmonie mit der angrenzenden HafenCity bilden die Herzstücke des Festivals. 50 Konzerte mit nationalen und internationalen Acts aus dem Jazz und anderen populären Genres stehen auf dem Spielplan und sind Ausdruck eines zeitgenössischen Musikprogramms. Das Event hat sich so zu einem der größten Jazzfestivals in Deutschland und Europa entwickelt. Vielfalt ist Programm: Der Begriff Jazz wird seit Anbeginn nicht als spezifische Genrezugehörigkeit, sondern als eine Frage der Einstellung verstanden. Für 2024 haben sich Top Acts wie Faithless, Jungle, The Streets, Judith Hill, BadBadNotGood und viele weitere angekündigt, die mit Pop, Rockund Elektrosounds die Bühnen bei Blohm+Voss bespielen. Die Elbphilharmonie lockt mit ausgewählten Konzerten, unter anderem von Ida Sand und Martin Kohlstedt, und einem unvergleichlichen Klangerlebnis in ihren Großen Saal. Die einzelnen Festivalzentren werden übrigens mit Barkassen und Busshuttles miteinanderverbunden.

Freitag, und Samstag, 7. und 8. Juni, Hamburger
Hafengelände

Weitere Infos zum Festival: www.elbjazz.de

Verlosung: Festivaltickets Elbjazz Hamburg

Wir verlosen 1 x 2 Festivaltickets für das Elbjazz-Festival in Hamburg am 07. und 08. Juni auf dem Hamburger Hafengelände. Infos und Spielzeiten: www.elbjazz.de

Gewinnspiel beendet

Weitere Beiträge