Zum Seitenanfang
Foto: Übersee-Museum/Volker Beinhorn
#Ausstellungen
21. Mai 2024

Das Jahr des Drachen

Chinesisches Neujahr im Übersee-Museum

Chinesisches Neujahr im Übersee-Museum

Das Übersee-Museum begrüßt in Kooperation mit dem Konfuzius-Institut Bremen mit einem Tag für die ganze Familie das Jahr des Drachen. Das Chinesische Neujahr 2024 initiiert das Jahr der Neuanfänge und wird mit einem bunten Programm für Groß und Klein eingeläutet. Besuchende können den eigenen Namen in chinesischen Schriftzeichen schreiben oder an Schnupperkursen im Scherenschnitt oder an Workshops in Kalligraphie teilnehmen.

Auch verschiedene Bastelaktionen bieten tolle Gelegenheiten zum Mitmachen und Kreativwerden.

Außerdem lädt das Museum zu Kurzführungen durch die Dauerausstellung Asien oder zum Lauschen von Konzertmusik ein. Wie viele Drachen sich im Museum verbergen, können Besucher:innen mit einer digitalen Rallye auch selbst entdecken.

Familientag mit zahlreichen Mitmachaktionen:  Samstag, 17. Februar, 13 bis 17.45 Uhr, Übersee-Museum

Infos und Programm: www.uebersee-museum.de

Weitere Beiträge