Zum Seitenanfang
Foto: Ngating Wong
25. Juni 2024

Buntes Treiben zur Sommerzeit

Bühne frei im Herzen der City: "Open Space" kehrt für drei Monate zurück auf den Domshof

Bühne frei im Herzen der City: "Open Space" kehrt für drei Monate zurück auf den Domshof

Die Stadtmitte verwandelt sich auch in diesem Sommer in einen lebendigen Treffpunkt. Das vielseitige Programm des diesjährigen, insgesamt dreimonatigen „Open Space Domshof“ (OSD) richtet sich an Kunst- und Kulturinteressierte, Musikliebende und Tanzbegeisterte jeden Alters. Dabei locken Events mit Tanz, Mitsing-Events, Speisen- und Getränke-Tastings, Club- und After-Work-Abende. Die Devise dabei lautet: In netter Gesellschaft etwas essen und trinken – so kommen alle auf ihre Kosten.

Musikalische Angebote gibt es reichlich: Die Palette der vielfältigen Livekonzerte reicht von Klassik und Jazz über lateinamerikanische Musik, Singer-Songwriter-Pop und Worldmusic bis hin zu Hip-Hop. An jedem zweiten Freitag finden DJ-Clubabende statt. So startet das diesjährige OSD am Freitag, 31. Mai, ab 20.30 Uhr mit den DJs Majestix und Audiostunts & Mahumba.

In diesem Jahr gibt es zudem zwei besondere Highlights: das „All Style Dance Battle“, bei dem talentierte Tänzer:innen gegeneinander antreten, und eine Modenschau, bei der Studierende der Hochschule für Künste ihre Kollektionen vorstellen. Auch das „Stadtmusikantenspiel“ wird wieder auf der Bühne gastieren, die darüber hinaus auch von Akteur:innen des “HOEG City Sommer Fest” und „La Strada“ genutzt wird, wo auch die Gastro eine Rolle spielt.

Apropos: Immer samstags bietet der Wochenmarkt zudem Köstlichkeiten aus Bremen und der Region. Unter anderem lädt der „Ratskeller meets Küche 13“-Pavillon dazu ein, Ratskeller-Weine und andere Getränke zu probieren. Im familienfreundlichen und begrünten Gartenlokal stehen gemütliche Plätze bereit, auch für die jüngsten Gäste.

Weitere Infos: www.openspace-domshof.de

Weitere Beiträge